Home

Ziegelbacher

Letzte Aktualisierung
04.05.2016

Home
Termine
Lieder
√úber uns
Kontakt
Presse
Links

Herzlich willkommen bei den 4 Ziegelbachern !


Unsere nächstes Comedy-Highlights:
Fr.8.7.2016  19:30 Uhr
Rosenfest in Ingerkingen
Baumschule Haid 
Info unter www.haid-baumschule.de
Open Air bzw. bei schlechter Witterung in Halle

 

‚ÄúJessesnei‚ÄĚ -Die brandneue CD ist da!

CD2  ‚ÄúJessesnei‚ÄĚ -Die brandneue CD ist da! 11.2015

CD1  ‚ÄúSchw√§bisch isch auch deutsch‚ÄĚ

Schwäbisch isch au deutsch
So lautet der Titel unserer ersten CD.

Auch f√ľr tolerante Nicht-Schwaben freigegeben die guten Gesang sch√§tzen.

Zu beziehen bei unseren Konzerten oder einfach Bestellung per Email senden.
(12,- ‚ā¨/ CD  zzgl. Versand 1,95‚ā¨)

 

Aus der Presse....

Neulich...in Ziwefalten..

Zwiefalten 23-4-2016
Eine Kur auf "Schwäbisch"
"Schwäbisch isch gsond!", meinten "Die Ziegelbacher" am Samstag in Zwiefalten und luden mit A-cappella-Comedy zur Gesundheitskur.

Kein musikalischer Ohrwurm ist den vier Allg√§uern heilig, und es gibt auch keinen Text, aus dem sich nicht was Schw√§bisches machen l√§sst. Ob alpenl√§ndisch oder angels√§chsisch - die vier "Ziegelbacher" Kuno, Walter, Bruno und G√ľnter nehmen's mit Humor und covern sowohl die Beatles wie auch Elvis, Hubert von Goisern und the Flying Pickets. So werden aus "The Beatles" ganz schnell "The Ziegels", und der Hit "Yesterday" mutiert zum schw√§bischen Entsetzensruf "Jessesnei" (". . .warum fall i au in die Drecklach nei"). Da kann man sich schon vorstellen, dass auch der Rest des Abends das Potential zum Lachen birgt.
Zwischen Witzen, Comedy und verst√§rkerfreiem A-cappella-Gesang genossen die G√§ste der C√§cilia Zwiefalten mit den "Ziegelbachern" einen ebenso humorvollen wie musikalischen Abend im Kolpinghaus. Die vier Mannen aus dem Allg√§u greifen dabei in Saiten, Tasten und auch in die Requisitenkiste, √ľberzeugen mal als schr√§ge √Ąrzte oder auch als freches "Bauer sucht Frau"-Ensemble. Was sie auch machen, wie sie auch singen: Witz, Charme, Humor und Augenzwinkern sind immer mit dabei.
Ihre Zuh√∂rer "ganged it gr√§tiger hoim, wie'se komme send", versprachen die vier gleich zu Beginn der Show im Kolpinghaus, und da sollten sie auch Recht behalten: Das Zwiefalter Publikum am√ľsierte sich zwei Stunden lang k√∂stlich am Gesang und kom√∂diantischem Talent der "Ziegelbacher".

Im ersten Teil noch im bodenst√§ndigen Trachten-Outfit, nach der Pause dann in feschem "Zivil" √ľberzeugten Kuno Reichle, Walter Strobel, Bruno H√§fele und G√ľnter Musch nicht nur mit vierstimmigem Gesangstalent, sondern auch mit mundartlich betexteten Einsichten in die schw√§bische Seele. Knitz und volkst√ľmlich loben sie im "Ranza Lied", wie gut die schw√§bische Sparsamkeit das Geld in so einem "Feinkostgew√∂lbe" angelegt hat, dann wieder besingen sie augenzwinkernd die eher sofa-orientierte "Reisefreudigkeit" der haupts√§chlich m√§nnlichen Schwaben. Auch der Inhalt von Frauenhandtaschen hat es ihnen angetan: Was darin alles zu finden ist, lud die G√§ste im Kolpinghaus zum beschwingten Mitsingen ein.
Dass das letzte Lied vor der Pause zum Hilferuf ausgetrockneter Kehlen geriet, unterstreicht nur den sympathischen Humor der Ziegelbacher: Aus Les Browns Jazzstandard "Sentimental Journey" wurde im Handumdrehen ein mit begeistertem Applaus honoriertes "Stell dr vor mir hättad was zum Saufa. . .".

Unter Einsatz etlicher Requisiten gewann der Abend nach der Pause gar noch einmal an Fahrt: Die Ziegelbacher warfen sich in Operations-Kittel und Polizeiuniform, besangen zur Gaudi der Gäste "Gallablos" und "Radar" (Originaltitel "Im Wagen vor mir"), und sie lieferten schließlich auch noch eine herrliche Persiflage auf die Sendung "Bauer sucht Frau": "Von der Politik ignoriert, von RTL sexuell subventioniert."
Die Vier sind einfach schw√§bisch gut: witzig, knitz, sympathisch, locker und bieten A-cappella-Gesang vom Feinsten. Kein Wunder, dass das Zwiefalter Publikum das Quartett heftig applaudierend noch zu drei Zugaben antrieb. Allein: Im Kolpinghaus blieben noch einige Pl√§tze frei, noch mehr Zuh√∂rer h√§tten sich gesundlachen k√∂nnen. "Die Ziegelbacher" gew√§hrten ihnen G√§sten indes am Ende noch einen schmunzelnden Ausflug in ihre glorreichen Jugendjahre ("Jo woisch no") und ein Rezept f√ľr's Wohlbefinden: "Schw√§bisch isch gsond!"       SABINE HERDER | 27.04.2016 Alb Bote

Einmal auf das nachfolgende Bild klicken und sie sind mitten in der Sendung des BR.....mit den Ziegelbachern!

Die BR-Fernsehaufzeichnung zur Prunksitzung Schwaben Weiss Blau am 22 +23.1.2015 in der Stadthalle Memmingen war der erste H√∂hepunkt des Jahres 2015 und wir waren mit unserem Beitrag ‚ÄúBauer sucht Frau‚ÄĚ auch dabei....

Die Ziegelbacher, Gewinner des Schuhmichelpreises!

Die vier sind Urgestalten in der allgäuer Sängerszene.

Garanten f√ľr beste Unterhaltung.

Ihr Markenzeichen sind gecoverte Ohrw√ľrmer mit h√∂chst  humorvollen eigenen  Texten, nat√ľrlich auf schw√§bisch.

 ‚ÄúDie Ziegelbacher‚ÄĚ G√ľnter Musch, Kuno Reichle, Walter Strobel, Bruno H√§fele, Gewinner des Schumichelpreises, sind die Urgestalten der allg√§uer S√§ngerszene. Ihr Markenzeichen sind gecoverte Ohrw√ľrmer mit h√∂chst humorvollen eigenen Texten und nat√ľrlich schw√§bische Comedy.
Mal A cappella, mal greift man in die Saiten und Tasten, so erleben Sie verstärkerlosen
Gesang der Extraklasse und Unterhaltung pur bei diesen -gestandenen- 4 Allgäuern.

- Da werden Ihre Ohren Augen machen -  selbst ‚ÄúReigschmeckte‚ÄĚ sind ausdr√ľcklich zu unseren Auftritten eingeladen!